4 Jahre Garantie

Schmelzer‘s Hörtrainer – Training mit System

Hörtraining? Was ist Hörtraining? Bisher wurde sich in der Akustik vor allem um einen Lautstärkeausgleich bemüht. Hört der Betroffene schlecht, bekommt er ein Hörgerät und kann wieder hören. Doch so einfach ist es dann leider doch nicht! Das weiß jeder der sich schon einmal mit dem Thema Hörsysteme auseinander gesetzt hat.

Durch den meist schleichenden Verlauf einer Schwerhörigkeit wird den Betroffenen ihr Defizit oftmals viel zu spät bewusst. Erst wenn Verwandte und Bekannte sich über den viel zu lauten Fernseher beschweren und bei Feiern nur noch Bahnhof verstanden wird, kommt das Thema Hörhilfe zur Sprache. Selbst dann wird aus falscher Eitelkeit das Unvermeidliche leider viel zu häufig hinausgezögert.

Nur 15-20 Minuten am Tag
für besseres Hören und Verstehen

Stehen Sie unmittelbar vor Ihrer ersten Versorgung mit Hörsystemen
oder tragen Sie bereits ein Hörsystem?

Durch ein auf Sie abgestimmtes Hörtraining lernen Sie, bestmöglich mit Ihren Hörsystemen umzugehen. So können Sie auch in Zukunft weiter aktiv und unbeschwert kommunizieren. Bereits ab einer täglichen Übungsdauer von 15 bis 20 Minuten zeigen sich im Regelfall nach 4 bis 12 Wochen Verbesserungen in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und im Sprachverstehen. Zum Erhalt der guten Ergebnisse empfehlen wir anschließend jeweils ein 15-20-minütiges Training einmal pro Woche

  • Leichte Bedienung

  • Training für Hören und Verstehen

  • Stärkung ihres Richtungshörens

  • Besseres Verstehen in Gesellschaft

  • Training zu Hause und Unterwegs

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

2017-10-20T21:02:03+00:00